www.facebook.com www.kreis-goerlitz.de www.planet-beruf.de

SOWAG Süd-Oberlausitzer Wasserversorgungs- und Abwasserentsorgungsgesellschaft mbH

MIT ALLEN WASSERN GEWASCHEN

Trinkwasser ist für uns Menschen lebensnotwendig. Die SOWAG mbH ist ein regionales Wasserversorgungs- und Abwasserentsorgungsunternehmen für Kommunen, das seit 1993 rund 80.000 Einwohner in der südlichen Oberlausitz mit Trinkwasser versorgt. Fließendes Wasser aus dem Hahn ist in der heutigen Zeit eine Selbstverständlichkeit. Damit Trinkwasser rund um die Uhr zur Verfügung steht, sind qualifizierte Fachkräfte notwendig, die für einen reibungslosen Ablauf in der Trinkwasserversorgung und Abwasseraufbereitung sorgen. Dafür bildet die SOWAG Zittau Fachkräfte für Wasserversorgungstechnik sowie für Abwassertechnik aus.

AUSBILDUNGSINHALTE FÜR DIE FACHKRAFT WASSERVERSORGUNGSTECHNIK SIND:

– Trennen, Vereinigen und Reinigen von Arbeitsstoffen

– Montieren und Demontieren von Rohrleitungen

– Analytische Arbeiten im Labor

– Pflegen und Instandhalten von Arbeits- und Betriebsmitteln

– Bedienung von Wasserversorgungsanlagen

– Durchführen von installationstechnischen Arbeiten

– Elektronische Grundausbildung

– Fachbezogene Rechtsvorschriften

 

ALS FACHKRAFT ABWASSERTECHNIK ERLERNEN JUGENDLICHE FOLGENDE SCHWERPUNKTE:

– Trennen, Spannen und Montieren von Rohrleitungen

– Analytische Arbeiten

– Messen, Steuern, Regeln, Bedienen von Abwasserentsorgungsanlagen

– Sammeln und Ableiten von Abwässern

– Behandeln von Schlamm

INSIDERTREFF 2018

Wir sind auf dem INSIDERTREFF in Löbau am 2. Juni 2018 an
Stand H2 - 34 ( Plan H2 - 34 )
zu finden.

Beratungsgespräch vereinbaren:

INSIDER berichten

Johannes Müller, Auszubildender zur Fachkraft für Abwassertechnik im 3. Lehrjahr

Ich habe nun das zweite Ausbildungsjahr bei der SOWAG mbh durchlaufen. Die Arbeit ist sehr abwechslungsreich und interessant. Selten ähneln sich Tage und man lernt viele neue Dinge. Meine Ausbildung setzt sich aus drei Teilen zusammen:

Zum einen die überbetriebliche Ausbildung der SBG Dresden. Dort werden praxisnah in Form von Kursen Themen wie Abwasser- und Schlammanalytik, verfahrenstechnische Anlagen bedienen und Werkstoffbearbeitung behandelt.

Als Zweites die umfassende Ausbildung der Berufsschule am BSZ in Pirna, die sich mit Grundlagen wie Deutsch oder Englisch, aber im späteren Verlauf auch mit Fächern wie Elektrotechnik, Umweltschutztechnik und Mess- und Analysentechnik beschäftigt.

Nicht zu vergessen ist der Praxisteil, in dem ich durch die kompetenten und sehr heiteren Kollegen in allem, was die Kläranlage und das Kanalnetz angeht, unterrichtet werde. Dabei erlerne ich den Umgang mit Maschinen, Labortätigkeiten, die Funktionsweise der Schaltanlagen und die Bedienung der Verfahrenstechnik. Sehr angenehm ist dabei das gute Arbeitsklima.

Abschließend bleibt nur noch zu sagen, dass mir die Ausbildung bei der SOWAG sehr gefällt und gerade durch die große Abwechslung nie Langeweile aufkommt.

SOWAG Süd-Oberlausitzer Wasserversorgungs- und Abwasserentsorgungsgesellschaft mbH
Äußere Weberstraße 43
02763 Zittau

Ansprechpartner

Frau Angelika Pankalla
Telefon: 03583 / 77 37 35