www.facebook.com www.kreis-goerlitz.de www.planet-beruf.de
Berufsorientierung aus Schülerperspektive
16.08.2011

Das Regionale Übergangsmanagement startet Schülerbefragung im Landkreis Görlitz

Das Regionale Übergangsmanagement als zentrale Koordinierungsstelle für Berufsorientierung, hat eine Onlineschülerbefragung zum Thema Berufswahl und Berufsorientierung im Landkreis Görlitz gestartet. Befragt werden circa 3.000 Schüler der Klassenstufen 7 bis 9 der Mittelschulen im gesamten Landkreis Görlitz zu ihren Berufswünschen und Zukunftsplänen. Das Regionale Übergangsmanagement  interessiert, welche Angebote der Berufsorientierung die Schüler nutzen und welche Ansprechpartner und Informationsquellen sie bei der Berufswahlentscheidung unterstützen. Wie gut fühlen sich die Schüler auf die Zeit nach der Schule vorbereitet und kennen sie die Möglichkeiten in der Region. Diese und andere Fragen zur Berufsorientierung werden in einer Bestandsaufnahme ausgewertet und Ende des Jahres veröffentlicht. Von den Ergebnissen erwartet sich das Regionale Übergangsmanagement eine Aussage darüber, welche Angebote wirklich sinnvoll sind und in welchem Bereich die Schüler mehr Unterstützung wünschen, damit sie den schwierigen Weg von der Schule in die Arbeitswelt meistern können.